Pauschalreise.in Logo

Rügen Sehenswürdigkeiten

Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf der Insel
Rügen, von denen eine zu den
bekanntesten Deutschlands zählt: die Kreideküste. Die 120 Meter hohen Klippen
sind das Wahrzeichen der Insel

Rügen. Zahlreiche Ausflugsschiffe fahren an den Kreidefelsen vorbei, doch
sie sind auch dazu geeignet, wandern oder klettern zu gehen.

Der höchste Punkt der Kreidefelsen ist der Königsstuhl, der im Nationalpark
Jasmund liegt und auf dem es eine in 120 Meter Höhe liegende Aussichtsplattform
gibt, von der man einen wundervollen Blick auf die Ostsee hat. Ebenfalls im
Nationalpark Jasmund wurde vor einiger Zeit das „Nationalpark-Zentrum
Königsstuhl“ eröffnet. Dort kann man auf 2000qm² eine moderne Naturschau mit 3D-
Multivisionsschau miterleben.

Auch das Jagdschloss Granitz, dass auf dem Tempelberg Granitz liegt und im
19. Jahrhundert von Fürst Malte zu Putbus gebaut wurde ist immer einen Besuch
wert, mit seinen vielen ständig wechselnden Ausstellungen und der wunderschönen
Aussicht von seinem Dach. Mit dem alten Zug Rasender Roland kann man mit einer
Geschwindigkeit von entspannten 30km/h die Landschaft Rügens genießen. Um die
zahlreichen Sehenswürdigkeiten Rügens besichtigen zu können sollte man sich für
eine Ferienwohnung Rügen Unterkunft entscheiden.

Zu den bekannten Highlights auf der Insel Rügen gehört auch die Seebrücke Sellin.